Bald ist es wieder soweit und das Jahr 2017 geht dem Ende zu. Ein weiteres Jahr voll mit spannenden Eindrücken, Höhen und Tiefen aber auch vor Allem mit Kameradschaft und Sinn für Menschlichkeit. Es wurde wieder einmal Zeit, dass die Mitglieder des DRK Ortsvereins Hünfelden in lockerer Runde zusammenkamen, um die vergangene Zeit Revue passieren zu lassen.

Für den diesjährigen Jahresabschluss wurde eine Führung durch die traditionelle Brennerei der Familie Kilian gebucht. Bei der Besichtigung der Kornbrennerei erfuhren die Gäste mehr über die alte Dauborner Tradition und wie der erste "Original Dauborner" zu seiner Zeit entstand.

Hünfelden, 12.12.2017 | Am dritten Advent findet auch in diesem Jahr wieder der überregional bekannte "Hünfeldener Winterzauber" im alten Ortskern von Kirberg statt. Mehr als 100 Stände laden zum gemütlichen Verweilen ein und auch das DRK Hünfelden ist wieder dabei.

Nicht nur die Stände mit leckerem Essen, die besondere Atmosphäre und das bunte Kinderprogramm verzaubern am kommenden Sonntag die Gäste von nah und fern. Auch werden beim diesjährigen Markt ein Rahmenprogramm in der ev. Kirche oder verschiedene Weihnachtskonzerte geboten. Der DRK Ortsverein Hünfelden baut seinen Stand in diesem Jahr wieder im Hof des ev. Gemeindehauses auf.

Hünfelden, 20.10.2017 | Es war der letzte Blutspendetermin des DRK Ortsvereins Hünfelden in diesem Jahr und das hielt die Menschen an, vor Jahresende noch einmal nach Dauborn zu kommen, um einen wichtigen und unentbehrlichen Beitrag zum Gesundheitssystem zu leisten.

Denn Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut herzustellen, um Leben zu retten. Sobald Menschen durch einen Unfall oder einen operativen Eingriff Blut verlieren, sind sie auf das Blut von Spendern angewiesen. Eine tolle Leistung also, zur Blutspende zu gehen, um so einem unbekannten Menschen zu helfen. Umso erfreulicher ist es, dass bei diesem Mal viele Spender kamen.

Hünfelden, 12.11.2017 | Im November fand die diesjährige Jahresabschlussübung der Feuerwehrren Kirberg und Ohren statt. Geübt wurde das Szenario Verkehrsunfall.

Um dabei der Realität möglichst nahe zu kommen, nahm das DRK OV Hünfelden an der Übung teil, um die "weiße Seite" zu repräsentieren. Auch nahmen die Einsatzkräfte am zuvor gebotenen Unterricht teil, um einen Einblick in die Abläufe der Feuerwehr bei solcher Art von Einsatzlagen zu erhalten.

Der DRK Ortsverein auf Facebook! Schaut rein!

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Hünfelden

Burgstraße 38
65597 Hünfelden

Telefon  06438 929937
Telefax  06438 925279

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Folgen Sie uns auf