Ein Pullover der nicht mehr gefällt. Jeans, die den Kindern zu klein geworden sind. Egal, wovon Sie sich trennen möchten: Bringen Sie dem Deutschen Roten Kreuz Ihre Kleiderspende und unterstützen Sie damit andere Menschen

Foto: Portrait von zwei Seniorinnen in der Kleiderkammer

Foto: A. Zelck / DRK

Bereitschaftsabende:

Mittwochs zwischen
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Adresse:

Burgstraße 38
65597 Hünfelden

Foto: DRK OV Hünfelden

Welche Kleidungsstücke werden gesammelt?

Gesammelt werden alle, noch tragbaren, Kleidungsstücke, welche SIe nicht mehr benötigen. Das können zum Beispiel sein:

 

  • Damen, Herren- und Kinderbekleidung
  • Strümpfe, Socken und Unterwäsche
  • Wolldecken, Wollsachen, Federbetten
  • Hüte, Pelze, Schuhe
  • Haushaltswäsche

Bitte beachten Sie:

Kinderwagen, Haushaltswaren aller Art, Fahrräder oder Elektrogeräte bitten wir vorher anzufragen. Hierfür haben wir keine Lagermöglichkeiten und versuchen eine direkte Vermittlung zu Menschen mit dem bedarf für diese Spenden. Kontakt

 

Alles natürlich gut verpackt in stabile Säcke (gelbe Säcke für Wertstoffe sind hierfür nicht geeignet!)

Bitte werfen SIe keine Spielsachen, scharfe Gegenstände, leicht Endzündliches oder Müll in unsere Container. Dies verursacht viel Arbeit, kostet unsere Zeit  und drückt oft auf die Gemüter unserer Helfer.

Wie kann ich Altkleider spenden?

  • Unsere OV hat im gesamten Gemeindegebiet Altkleidercontainer aufgestellt. Hier können Sie auf dem kürzesten Wege Ihre Spende einwerfen. Die Container werden wöchentlich geleert. Eine Übersichtskarte der Containerstandorte finden Sie hier.
  • Gerne können Sie auch Ihre Kleiderspende bei uns vorbeibringen. Wir sind Mittwochs während unseres Bereitschaftsabends ab 19:30 am DRK Stützpunkt in der Burgstraße in Hünfelden Kirberg anzutreffen.
  • Sie würden gerne Kleidung spenden, können aber nicht mehr schwer heben? Treten Sie mit uns in Kontakt und wir holen Ihre Spende gerne bei Ihnen ab.

Was passiert mit den Spenden?

 Unsere OV wird nicht durch öffentliche Mittel finanziert und auch für eine Kleiderkammer fehlen Kapazitäten. Deshalb verkaufen wir die Altkleider an ein Verwertungsunternehmen, welches sich auf solche Sammlungen spezialisiert hat. Das von uns beauftragte Unternehmen ist verpflichtet die Kleidung zu sortieren und dem Zustand entsprechend weiter zuverwenden. Unteranderem werden gut erhaltene Spenden dem Katastrophenschutz zugeführt. Der Erlös der daraus entsteht kommt ausschließlich dem Ortsverein Hünfelden zugute.

Seit geraumer Zeit beherbergt das ehemalige Altenheim in der Limburger Straße in Kirberg Asylbewerber. Da diese in Deutschland ihr Leben bei Null beginnen mussten wurden Kleidungsstücke gesammelt, sortiert und an Bedürftige weitergegeben. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals für die Spendenbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger gegenüber der Asylbewerber!

 

Der DRK Ortsverein auf Facebook! Schaut rein!

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Hünfelden

Burgstraße 38
65597 Hünfelden

Telefon  06438 929937
Telefax  06438 925279

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Folgen Sie uns auf