"Helfen, ohne zu fragen wem!" Henri Dunant

Der DRK-Ortsverein Hünfelden hat eine lange Tradition. Schon vor 1966, dem Jahr der Gründung, engagierten sich Menschen in und um Kirberg für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein 472 Mitglieder. Davon gehören 51 zu den aktiven Helfern und 421 zu den Förderern. Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz des Kreises Limburg/Weilburg sowie dem Umweltschutz. Erfahren Sie hier mehr über das DRK vor Ort und seine Arbeit in Hünfelden.

 

 

 

Aktuelles

Jul 19, 2021

19.07.2021 | Einheiten des Kats im Hochwassergebiet in der Eifel

19.07.2021 | Einheiten des Kats im Hochwassergebiet in der Eifel Aktuell sind mehrere Ortsvereine des Kreisverbandes Limburg im Hochwassergebiet in der Eifel. Aktuell befinden sich die Ortsvereine Bad Camberg, Brechen, Hünfelden, Limburg, Frickhofen sowie Elz im Einsatz. Die letzte Alarmierung erfolgte am Sonntag (18.07.21) für den 2.Betreuungszug DRK und 1.Betreuungszug[…] Weiterlesen

Jul 16, 2021

+++ Helfen, ohne zu fragen wem +++ Sachspenden für Betroffene im Hochwassergebiet +++

+++ Helfen, ohne zu fragen wem +++ Sachspenden für Betroffene im Hochwassergebiet +++ Am Samstag, den 17.07 fand am Neubau des DRK Hünfelden die erste Sammelaktion für Sachspenden zur Unterstützung der Betroffenen in den Hochwassergebieten statt. Bitte keine Spenden mehr abgeben! Wir müssen die eingegangenen Spenden erst prüfen und sortieren. Danach  wird alles[…] Weiterlesen

Jun 25, 2021

DRK wirbt um neue Fördermitglieder

DRK wirbt um neue Fördermitglieder Die Corona-Krise stellt unsere Gesellschaft auf eine harte Probe. Gemeinnützige Einrichtungen fordert die Situation auf besondere Weise – entweder sind sie selbst im Hilfseinsatz zur Eindämmung der Pandemie oder wie viele andere Gesellschaftsbereiche durch die Einschränkungen des Alltags betroffen. Sicherlich[…] Weiterlesen

Jun 25, 2021

DRK wirbt um neue Fördermitglieder

DRK wirbt um neue Fördermitglieder Die Corona-Krise stellt unsere Gesellschaft auf eine harte Probe. Gemeinnützige Einrichtungen fordert die Situation auf besondere Weise – entweder sind sie selbst im Hilfseinsatz zur Eindämmung der Pandemie oder wie viele andere Gesellschaftsbereiche durch die Einschränkungen des Alltags betroffen. Sicherlich[…] Weiterlesen

Apr 28, 2021

Antigen-Schnellteststellen

Antigen-Schnellteststellen Der Kreisverband Limburg e.V. betreibt an folgenden Orten Antigen-Schnellteststellen im Landkreis Limburg. Dorchheim Di und Do  10:00 - 11:00 Uhr, Dorfstrasse 1, 65627 Dorchheim (DGH) Limburg/Lahn Mo - Fr nach Vereinbarung, Senefelder Strasse 3, 65549 Limburg        […] Weiterlesen

Apr 14, 2021

Baufortschritt beim DRK Stützpunkt

Baufortschritt beim DRK Stützpunkt Es machen sich immer größere Fortschritte bemerkbar auf der Baustelle des neuen Stützpunktes des DRK Ortsverein Hünfelden. Und dass, trotz schwerer Hürden - wie Krankheit, Corona-Lage oder mehrfachen Diebstahls von Vereinseigentum. Was ist in den letzten Monaten passiert? Weiterlesen

Jul 10, 2020

DRK im Einsatz mit KatS Einheiten beim Großbrand in Diez

DRK im Einsatz mit KatS Einheiten beim Großbrand in Diez Am Mittwoch, der 03.06.2020 brach am Abend in einem Recyclingbetrieb in Diez ein Feuer aus. Mehrere Hundert Einsatzkräfte bekämpften die Flammen, die Brandbekämpfung und Gefahrenbeseitigung dauerte mehrere Tage an, in denen die Einsatzkräfte regelmäßig durchgewechselt wurden. Weiterlesen

Jul 10, 2020

Blutspende unter erschwerten Bedingungen

Blutspende unter erschwerten Bedingungen Trotz der derzeitigen Situation konnte der DRK Ortsverein Hünfelden nach intensiver Rücksprache mit dem Blutspendedienst und der Gemeinde zur Blutspende am Freitag, den 26. Juni nach Dauborn in die Mehrzweckhalle einladen. Die Durchführung des Termins war zwingend notwendig, denn gerade[…] Weiterlesen

Apr 1, 2020

Über 140 Lebensretter kamen zur Blutspende

Über 140 Lebensretter kamen zur Blutspende Trotz der derzeitigen Situation konnte der DRK Ortsverein Hünfelden nach intensiven Gesprächen mit der Feuerwehr, dem Ordnungsamt, dem Blutspendedienst und der Bürgermeisterin zur Blutspende am Freitag, den 27. März nach Dauborn in die Mehrzweckhalle einladen. Die Durchführung des Termins war[…] Weiterlesen